Frei nach diesem Gedanken haben mein Team und ich im September unsere Sachen und Fragezeichen in unseren Rucksack eingepackt und sind die Reise nach Vorarlberg zum FAQ-Forum angetreten. Bei den Stunden während der gemeinsamen Zugfahrt, entstanden anregende Gespräche und kreative Ideen. Die herzliche Gastfreundschaft der Vorarlberger war bereits im Zug zu erleben.

Man verlässt den Alltag und plötzlich entsteht dieser Raum. Die Gedanken haben freien Lauf. Das FAQ im beeindruckenden Bregenzerwald ist ein Forum mit Festivalcharakter, kulinarischem Anspruch und liefert Diskussionsstoff. Es treffen Menschen mit komplett verschiedenen Backgrounds aufeinander. Dabei zählt vor allem eines – GASTGEBEN wird groß geschrieben! Der Service am Gast steht im Mittelpunkt. Die unterschiedlichsten Locations, es sei hier nur eine beeindruckende nach Holz duftende Tischlerei genannt, ließen so manche Überraschungsmomente entstehen. Die Herzlichkeit des FAQ-Teams war überall spürbar. Ob das Lächeln der Teammitglieder während des Begrüßens beim Empfang. Oder der sympathische Koch, der Slowfood kochte und dabei herzliche Gespräche zu führen begann. Man bemerkte rasch, dass alle Involvierten für dieses Event brennen. Das sind genau die Werte, welche wir auch den Unternehmen, die wir beraten, vermitteln, damit sie dieses Gefühl anschließend bei Ihren Kunden auslösen.

Unter den Gesprächen hat uns ein Diskussionsthema besonders fasziniert – „Bist du Pilot deines eigenen Lebens?“ An dieser Stelle eine Pause. Darüber möchte ich dich anregen nachzudenken. Welche Themen schießen dir durch den Kopf? Was beschäftigt dich? Was willst du in deinem Leben verändern?

Während des FAQs sind für mein Team und mich neue Ideen entstanden, kreative Gedanken wurden angeregt und eines ist sicher – im nächsten Jahr sind wir wieder mit dabei!

Ich freue mich auf deine spannenden Gedanken, die du dazu mit mir teilen möchtest. Hast du bereits selbst am FAQ teilgenommen? Dann freue ich mich auf deine Erlebnisse.